Neuromonitoring

…Modernes Neuromonitoring

 


 
Die Allgemeinanästhesie erfolgt in unserer Praxis grundsätzlich mit EEG-basierter, intraoperativer Schlaftiefenmessung.
 
Vorteile des Neuromonitorings:
• Vermeidung von Wachheit (Awareness) in der Narkose
• Rasches Aufwachen postoperativ im Minutenbereich
• Vermeidung von postoperativer Übelkeit und Erbrechen
• Kurze Liegezeit im Ruheraum.
• Geringere Neurotoxizität
 
Weiterführende Information finden Sie auf Narcotrend.de

Comments are closed.
Top